Ihr Team

Susanne Zehner
Bettina Riedmeier
Thomas Riedmeier
Janine Quaas
Carolin Zannoth
Anja Seinsch
Judith Brucker
Regine Krammer
Katja Hampe

Thomas Riedmeier

Heilpraktiker, Osteopathie


Die Osteopathie ist ein manueller Ansatz ein dynamisches Gleichgewicht – die Vorraussetzung für Leben und Gesundheit (Homöostase) – zu schaffen.
Die vier Basiskonzepte nach dem Gründer der Osteopathie A.T. Still:
1. Die Struktur bestimmt die Funktion
2. Die Rolle der Arterie ist absolut
3. Der Körper ist eine Funktionseinheit
4. Der Körper besitzt die Fähigkeit der Selbstregulation.
Die praktische Anwendung dieser Konzepte verhilft ein Gleichgewicht zu finden und zu erhalten.


Qualifikationen

  • Masseur und med. Bademeister
    seit 1996
  • Lymphdrainagetherapeut seit 1996
  • Akupunktmassage nach Penzel
  • Fußreflexzonentherapie

  • 5-jähriges Studium der Osteopathie
    am DOK mit Abschluss 2005
    zertifiziert nach den Richtlinien der BAO
  • Mitglied im Register der Traditionellen Osteopathen in Deutschland (ROD)

  • Heilpraktikerzulassung seit 2007

  • 2 jährige Homöopathieausbildung
    mit Abschluß 2009

postgraduierte Kurse:

  • Tiefencranio/ endocraniale Spasmen bei Philippe Druelle und Genevieve Forget
  • Osteopathie bei Babys und Kleinkindern nach Eva Möckel und Noori Mitha
  • Osteopathie für das glanduläre Gleichgewicht (Hormonsystem) bei Nathalie Camirand und Renzo Molinari
  • Faszien und Membrantechniken bei Sommer und Schwind (Münchner Gruppe)
  • Biodynamische Osteopathie nach den Prinzipien von R. Fulfort, R. Becker, J. Jealous | Dozent: Thomas Shaver
  • Vertiefung der cranialen Osteopathie im Bereich Traumatherapie, Emotionen und Organsprache bei Norbert Neumann
  • Mitglied im Arbeitskreis Frauenheilkunde


Schwerpunkte

  • Traumatherapie
  • Schmerztherapie
  • Behandlung von Babys und Kindern
  • Schwangerschaftsbegleitung (Obstetrik)
Datenschutzerklärung Impressum