Zusätzliche Leistungen

Gerätegestützte Diagnose und Therapie

Ultraschalltherapie

Die Ultraschalltherapie ist eine Behandlung im Rahmen der Elektrotherapie, dabei wird mithilfe von Schallwellen Wärme erzeugt. Die Ultraschalltherapie kann Schmerzen bei Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen lindern und die Selbstheilungsprozesse unterstützen.

Vibrationstrainer

Das Vibrationstraining ist eine neuartige Methode des Muskeltrainings, das vor allem auf den Gebieten der Beweglichkeit, Schmerzlinderung, Balance, Muskellockerung und Durchblutung große Erfolge erzielt. Gerade ältere leistungsschwache Personen profitieren von diesem schonenden Verfahren. Aber auch für Sportler und Hochleistungssportler ergibt sich hier ein sehr effektives Training zum Kraftaufbau.

Hybridfeld-Therapie

www.arthrotun.de

Hybridfeld-Therapie

Die Hybridfeld-Therapie beruhen auf der Kombination von drei Wirkmechanismen – biologisch aktiver elektromagnetischer Felder und Skalarwellen mit extrem schwachen Feldstärken. Sie ist besonders bei Schmerzen und Beschwerden am Bewegungsapparat wirkungsvoll. Der Stoffwechsel und die Durchblutung werden angeregt. Desweiteren wirkt die Behandlung gewebeberuhigend und eine Schmerzlinderung ist oftmals direkt zu spüren.

Einsatzgebiete sind:

Arthrosen, Knorpelstörungen, Verstauchungen, Kalkschulter, Schulterprobleme allgemein, Sportverletzungen, Schleimbeutelentzündungen, Mangeldurchblutungen, Morbus Sudeck, Ulcus Cruris, diabetischer Fuß, Hämatome, Narbenstörfelder, Wundstörfelder.

Auch bei Tinnitus, Hörsturz, Bronchitis und Sinusitis kann eine begleitende Therapie sinnvoll sein.

 

Aus rechtlichen / juristischen Gründen muß folgender Hinweis erfolgen: Die o.g. Therapie ist wissenschaftlich / schulmedizinisch nicht anerkannt, da sie nicht durch Doppelblindstudien validiert ist.

Messung der Herzratenvariabilität

Ein Verfahren zur schnellen ganzheitlichen Erkennung und Behandlung des Zustands eines Organismus. Integriert sind nicht nur die wesentlichen und praxisrelevanten Parameter der Herzratenvariabilität (HRV) und des vegetativen Nervensystems (VNS), sondern auch Werte aus den Bioimpedanz- und kapazitiven Analysen.

 

Dieses Zusammenspiel ergibt ein aufschlussreiches Bild über den physischen und psychischen Zustand und eröffnet die Möglichkeit, gezielt Maßnahmen einzusetzen und deren Wirkung zu überwachen.

Die Analyse erfolgt über zwei Handsensoren.

Alle durchgeführten Messungen sind wissenschaftlich anerkannt!

Messung der Herzratenvariabilität

www.vitaltuning.com

© 2021 Praxis Neubiberg | Hauptstraße 26 | 85579 Neubiberg | Telefon 089 6019175 | info@praxis-neubiberg.de